WFG Wirtschaftsförderung - Jade InnovationsZentrum

Events 2012 

                                                                                                                   Zurück 

Jubiläumsfeier des vtn

Noch entdeckt: Dr. Monika Michaelsen und Heiko Eibenstein (HPKJ und Vorstand der Biosphere AG) auf der 15-jährigen Jubiläumsfeier des vtn (Verein Techno­logie-­Centren Niedersachsen e.V.).

Den vollständigen Bericht mit Fotos gibt es unter www.vtn.de Rubrik "Aktuelles".

vtn-Jubiläumsfeier Oktober 2012 - Dr. Monika Michaelsen und Heiko Eibenstein   vtn-Jubiläumsfeier Oktober 2012

Quelle Bilder: www.vtn.de


SUM4-Tech bei Manitowoc Cranes

Am 22. November waren Mitglieder des SUM4-Tech Netzwerkes und der Vor­stand der Biosphere zu Gast beim Wilhelmshavener Unternehmen Manitowoc Cranes. Der professionell geführte Rundgang bot imposante Eindrücke und Informationen rund um die Produktion und Fertigung. Anschließend gab es intensive Network-Gespräche.

Wir danken nochmals ganz herzlich für den interessanten Nachmittag und die tollen Einblicke in das Unternehmen.


Netzwerk-Treff SUM4-Tech bei Manitowoc


Gemeinsamer Erfindersprechtag der Oldenburgischen IHK und der IHK für Ostfries-land und Papenburg

am 21. November 2012 fand im Jade InnovationsZentrum ein gemeinsamer Erfindersprechtag der Oldenburgischen IHK und der IHK für Ostfriesland und Papenburg statt.

Innovationsberater der beiden Kammern sowie ein Patentanwalt standen zu Fragen rund um gewerbliche Schutzrechte, deren Förderung und Vermarktung zur Verfügung. Die jeweils halbstündigen Einzelgespräche waren vertraulich und kostenlos.


„IHK vor Ort“: Sprechtag für Existenzgründer und Jungunternehmer

Die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer (IHK) bot im Rahmen ihrer Reihe „IHK vor Ort" zusammen mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises Friesland sowie der WFG Wirtschaftsförderung in Wilhelmshaven am 15. Oktober 2012 im Jade Innovation Zentrum in Wilhelmshaven einen gemeinsamen Sprechtag für Existenzgründer und Jungunternehmer an.

Den kompletten Bericht gibt es hier.
     


Gewinnerin unserer Aktion „Snap & Win“

Biosphere AG - Werbeaktion "Snap & Win"Sabine Ehlers vom ZaS - Zentrum für angewandte Studien hat sich den Gewinn unserer Aktion gesichert, einen Jahreskalender 2013 „Lichtzauber Friesland“ von Foto-Design Klaus Schreiber im Format 50 x 70 cm. Sie war die erste Einsenderin eines Fotos mit unserer Werbung.

Wir sagen HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!
     
Vom 01.08. bis 31.10.2012 trugen 5 Stadtbusse ein Werbe­pla­kat der Biosphere und des Jade InnovationsZentrums am Heck. Die erste Fotoeinsendung wurde von uns belohnt.

Jade InnovationsZentrum - Heckscheibenplakat Buswerbung   
           

Das Gewinnerfoto:
Jade InnovationsZentrum Aktion "Snap & Win" Gewinnerfoto
     


CDU Ortsverein Süd zu Gast bei der Biosphere

CDU Ortsverband Süd zu Gast im Jade InnovationsZentrum

Der CDU Ortsverband Süd mit seinem Vorsitzenden Dieter Wohler und zahl­rei­chen Teilnehmern besuchte am 22.08.2012 die Biosphere AG in Wilhelmshaven.

Das Vorstandmitglied Heiko Eibenstein und Frau Dr. Monika Michaelsen, als Pro­kur­is­tin und Verantwortliche vor Ort, referierten über die aktuelle Vermietungs­si­tu­ation. Darüber hinaus gibt es bereits Bedarf und Pläne für eine Erweiterung des ehemaligen BioTechnologie Zentrums an der Emsstraße. Das Jade Innova­tions­Zentrum bietet eine repräsentative Adresse und ein Höchstmaß an Mög­lich­kei­ten. Hier befinden sich Büros, Labore und Produktionsflächen eingebettet in eine umfassende technische Infrastruktur mit Sicherheitssystem und flexiblem Datennetzwerk – und das alles zu attraktiven Mietkonditionen. Spezialität des Zentrums ist die vielfältige Ausstattung der Labore. Das besondere Plus für die Mieter ist die kostengünstige Abrechnung nach Nutzungsdauer. Das Jade Inno­va­tionsZentrum bietet einen starken Ort der Begegnung und Kommunikation mit besonderem Flair.

Die Biosphere AG ist heute als Jade InnovationsZentrum regionaler Ankerpunkt für die Verknüpfung von Wissenschaft und Wirtschaft und bietet ideale Be­ding­ung­en für Start-ups und junge Unternehmen. Inhaltlich ist das Jade Inno­va­tions­Zentrum auf die Bereiche Medizin, Maritimes, Biotechnologie, Natur­wissen­schaf­ten und Technik ausgerichtet, wobei biotechnologische Unternehmen Vorrang genießen.


Verträge im Internet – Besonderheiten und Gefahren

Mangels Teilnehmer musste diese Veranstaltung leider abgesagt werden.
     
Der Internethandel boomt! Prima, wenn die Geschäfte zur Zufriedenheit von Käufer und Verkäufer laufen. Erst wenn etwas „schief geht“, tauchen Fragen auf:

Wie und wann kam der Vertrag überhaupt zustande? Ist er rechtswirksam? Wie kann dies bewiesen werden? Gibt es eine Bindung an elektronische Bestel­lung­en, wenn die Nutzerdaten missbraucht worden sind? Wann ist eine elektro­ni­sche Erklärung an den Empfänger zugegangen? Was ist bei eBay-Geschäften zu beachten?

Seminar am Freitag, den 12. Oktober 2012 von 9 Uhr bis 13 Uhr
(Eintreffen ab 8:30 Uhr)

Referentin: Bärbel Schöpel, Wilhelmshaven. Volljuristin und Dozentin für Internetrecht

Jade InnovationsZentrum - Referentin Vertragsrecht im Internet Bärbel SchöpelBärbel Schöpel
hat langjährige Erfahrungen als Volljuristin auf dem Gebiet Sozial- und Verwal­tungs­recht und verfügt über hohe Kompetenz auf dem Gebiet Internetrecht. Eine rechtliche Beratung im Einzelfall kann innerhalb des Seminares nicht erfolgen.

Zielgruppe:
Unternehmens- und Verwaltungsmitarbeiter/innen sowie Internetnutzer/innen, die entweder selbst Dienstleistungen und Waren im Internet anbieten oder als Kunden solche Angebote nutzen.

Veranstaltungsort: Jade InnovationsZentrum, Emsstraße 20, 26382 Wilhelmshaven
Kostenbeitrag : 130,00 € inkl. MwSt. pro Teilnehmer (inkl. Imbiss und Getränke)

Das Programm und ein Fax-Anmeldeformular finden Sie hier.




Fördermittelberatung in Wilhelmshaven

QuerSumme Christiane Stückemann - Fördermittelberaterin und -managerin

Zur kompletten Ansicht des Artikels einfach das Bild anklicken.


Wärmedämmung – ja klar! Schimmelpilze - nein danke!
Spannendes Fachseminar „Wärmedämmung und Schimmelpilze - 3 Experten informieren"

Schimmelpilze sind allgegenwärtig und Sporen fast immer in der Luft vorhanden. Normalerweise sind Schimmelpilze ungefährlich und oft nützlich. Sie zersetzen organische Substanzen und produzieren z.B. köstlichen Käse. Erst wenn sich Schimmelpilze in feuchter Umgebung massenhaft entwickeln, können sie Aller­gien auslösen und krank machen.

Veranstaltung "Wärmedämmung und Schimmelpilze" im Jade InnovationsZentrum

Dr. Ilka Toepfer, Theo Reuter und Michael Römer informierten am 14.06.2012 umfassend über Entstehung, Ausbreitung, Vorbeugung und Maßnahmen zur Beseitigung von Schimmel.

Welche Arten es gibt und wie Schimmelbefall bestimmt und bewertet werden kann, erklärte Frau Dr. Töpfer und stellte einige Analysengeräte vor. Unzu­rei­chende Lüftungssituationen und Feuchte sind die Ursache für Schimmelbefall. Herr Reuter ging auf Ursachenermittlung und sinnvolle Wärmedämmung ein. Dabei erläuterte er u.a. den richtigen Einsatz von Thermographie und Luft­dich­tigkeitsmessungen. Wie Schimmelbefall in der Praxis bekämpft und die Ursache für Schimmelbildung behoben werden kann, berichtete Herr Römer anhand zahlreicher Beispiele.

Am Ende des Seminars war klar: die Ursachen für Feuchte feststellen und be­heben sind das A und O. Nur dann kann Schimmelbefall verhindert werden.

Im Anschluss an das informative Seminar diskutierten Referenten und einige Teilnehmer noch angeregt bis in den späten Abend.

Das Programm zur Veranstaltung finden Sie hier.

Einige Eindrücke von Get together:

Veranstaltung "Wärmedämmung und Schimmelpilze" im Jade InnovationsZentrum   Veranstaltung "Wärmedämmung und Schimmelpilze" im Jade InnovationsZentrum   Veranstaltung "Wärmedämmung und Schimmelpilze" im Jade InnovationsZentrum


Lizenzverträge richtig gestalten - Informative Veranstaltung im Jade InnovationsZentrum

Am 9. Mai war Herr Dr. Henning Hillers, Partner der Kanzlei Hillers, Dr. Streit, Dr. Behrends & Coll. aus Oldenburg bereits zum zweiten Mal unser Referent des Abends. Unter der Überschrift „Richtige Gestaltung von Lizenzverträgen“ zeigte Herr Dr. Hillers den Weg zu einvernehmlichen Lizenzverträgen und gab wichtige Tipps zur effizienten Gestaltung für Lizenzgeber und Lizenznehmer. Das kleine Get Together im Anschluss an den Vortrag gab Gelegenheit zu persön­lich­en Gesprächen und zum Erfahrungsaustausch.


Optimare war als Aussteller auf der "analytica 2012" vertreten

Das Team der OPTIMARE Analytik GmbH & Co. KG bedankt sich bei allen Kunden und Interessenten herzlich für den Besuch am Messestand auf der analytica 2012 in München!

Gerne haben wir Ihnen unser neues Ionenmobilitätsspektrometer E-NIMS, den OPTIMOS Road-Scanner sowie unsere elektronenstrahl-gepumpte VUV-Lichtquelle E-Lux vorgestellt. Wir freuen uns, Sie auch beim nächsten Mal wieder an unserem Stand begrüßen zu dürfen.

Ihr Team von OPTIMARE Analytik

Messestand Optimare Analytika 2012

Stand A2.443
 



Marken- und Designrechte - Informative Veranstaltung am 8. März

Veranstaltung Marken und Designrechte im Jade InnovationsZentrumEine interessante Informationsveranstaltung zum Thema „Marken- und Designrechte“ fand am 8. März bei der Biosphere im Jade InnovationsZentrum statt.

Herr Dr. Henning Hillers (links im Bild mit Frau Dr. Monika Michaelsen, Biosphere AG), Partner der Kanzlei Hillers, Dr. Streit, Dr. Behrends & Coll. aus Oldenburg und Re­fe­rent des Abends, zeigte den Teilnehmern anhand von zahl­reichen Praxisbeispielen und Erfahrungen den Weg zum optimalen Marken- und Designschutz. Im Anschluss nutzten Interessierte die Möglichkeit eines persönlichen Gespräches.

Veranstaltung Marken und Designrechte im Jade InnovationsZentrum


Technologiestammtisch traf sich im März

Das 2. Treffen des Technologiestammtisches fand am Dienstag, den 6. März 2012 bei der Certus Warensicherungssysteme GmbH in Jever statt.

Interessierte Vertreter von technologieorientierten Unternehmen sind bei den Stammtisch-Treffen herzlich willkommen. Die Teilnahme ist völlig unverbindlich. Auskünfte erteilt Ihnen gern Frau Dr. Karin Brodisch, Tel.: 0441/2220-410.

Informationen zum 1. Treffen im September 2011 gibt es hier.


Christiane Stückemann - Fördermittelberaterin in Wilhelmshaven

Christiane Stückemann von der QuerSumme - Jade InnovationsZentrum
 
Wem schlicht die Zeit fehlt, sich durch zahlreiche Föder­pro­gramme zu arbeiten, nicht das Risiko eingehen möchte, interessante Möglichkeiten zu übersehen oder durch feh­ler­hafte Anträge gar abgelehnt zu werden, ist bei Frau Christiane Stückemann vom Unternehmen QuerSumme genau richtig.

Sie berät sie ab sofort bei öffentlichen Förderprojekten und steht Ihnen mit ihrer Erfahrung im Projektmanagement und ihrem administrativen Know-how zur Seite. Speziell die Themen Forschung & Entwicklung, Wachstum sowie Personal liegen in Ihrem Fokus.

Weitere Infos sowie Kontaktdaten finden Sie unter
www.die-foerdermittelberater.de.
Stand 02.02.2012